Gerücht: Hip Hop Sound fürs neue Album

Dass Christina an einem neuen Album arbeitet, ist bereits bekannt. Bestätigte Künstler, die auf ihrer neuen Platte mitwirken sind bisher, “A Great Big World”, “DJ Premier” und “Common Kings”. Informationen darüber, in welche Richtung der Nachfolger von “Lotus” vom Sound her gehen soll, gibt es bislang nicht.

Laut der Webseite “MusicGorilla” (ein Netzwerk für selbstständige Musiker, Produzenten und Songschreiber), soll Christina für ihr neues Album, auf der Suche nach Songs mit Hip-Hop Sound sein. Lieder in der gleichen Art wie auf ihren “Back to Basic” Album mit DJ Premier. Als Beispiel Song wird auf der Webseite “Ain’t no other man” genannt. Der Einsendeschluss für die Bewerber ist der 31. Oktober.

Quelle: http://www.musicgorilla.com

Drehbeginn der 8 Staffel von “The Voice” bereits im Oktober

Das Christina in der achten Staffel von “The Voice” als Coach zurückkehren wird war bereits schon lange offiziell bestätigt worden, aber mit einer so schnellen Rückkehr ins Rampenlicht haben die wenigsten gerechnet. Laut den Ticketmaster “1iota”, der mit NBC zusammenarbeitet, wird das erste Casting (Blind Auditions) für die 8 Staffel von “The Voice” bereits am 27. Oktober starten. Als Coaches mit dabei sind: Blake Shelton, Adam Levine, Pharell Williams und Christina Aguilera.
In einem Interview mit “Hollywoodreporter” hatte Pharell gemeint, dass er eigentlich nur die 7 Staffel machen wolle. Scheint so als habe er sich anders überlegt. Christina befindet sich zur Zeit noch in der Babypause, für sie ist Gwen Stefani eingesprungen. Die 7 Staffel von “The Voice” wird ab dem 22. September im amerikanischen TV ausgestrahlt werden.

Quelle: http://1iota.com

“Word Hunger Relief” Kampagne startet einen Monat später

Bislang war es so, dass ende September die neue Yum Brands “Word Hunger Relief” Kampagne startete. Dies Jahr wird der Beginn, der 26 Oktober sein. Auch diesmal wird Christina als Sprecherin dieser Charityaktion dienen und mit Hilfe eines neuen PSA Videos, Plakaten und Aufrufe auf ihren sozialen Netzwerkseiten wie Twitter oder iher Webseite hungertohope.com auf das gravierende Problem Welthunger aufmerksam machen und zu Spenden aufrufen.
Der gesamte Erlös dieser Charityaktion wird wieder an das “World Food Programm” gehen.

Anfang August rief Christina mit der Twitteraktion und per Videobotschaft unter dem Motto “Pass The Red Cup” dazu auf, das Bewusstsein für den Welthunger zu erhöhen und mit einer Spende von 5 Dollar zu helfen. Dazu veröffentlichte sie einen offnen Brief über ihre ehrenamtliche Tätigkeiten als globale Sprecherin der “World Hunger Relief” Kampagne und als US Botschafterin des WFP. Die “World Hunger Relief” Kampagne 2014 wird “Together We Can Deliver Hope” (Gemeinsam können wir Hoffnung geben) heißen.

Christina ist seit 2009 globale Sprecherin der “World Hunger Relief” Kampagne. In einem Interview mit Weber EVP Michael Schiferl (verantwortlich u.A. für die gesamte Medienkampagnen) verriet dieser, dass Christina seit Beginn unentgeltlich für dieses Charityprojekt zur Verfügung steht. Seit 2010 ist Christina auch US Botschafterin des World Food Programm und reiste nach Guatemala, Haiti und Ruanda um vor Ort zu helfen. Sie sah dadurch nicht nur mit eignen Augen die große Not, sondern erfuhr im Gespräch mit den Mitarbeitern und betroffenen Menschen dort aus erster Hand wie die Hilfe ankommt und wo noch mehr Unterstützung benötigt wird.

Quelle: http://www.inquisitr.com

“Gossipcop” dementiert neuen “OK Magazin” Bericht

In der neuen “OK Magazin” Ausgabe steht, dass sich Christina nicht in ihrem Mutterschaftsurlaub entspannen kann, weil sie fürchtet Gwen Stefani könnte sie auf Dauer bei “The Voice” ersetzten. Diese Information stammt (wie sollte es anders sein) von einem Insider. Der gibt an, dass sich Christina extrem von Gwen bedroht fühle und sich auch noch darüber Sorgen mache, dass Taylor Swift als Beraterin bei der Show tätig wird.

Es steht zwar bereits lange fest, dass Christina in Staffel acht wieder auf ihrem roten Stuhl Platz nehmen wird, aber angeblich soll noch nichts entschieden sein. Laut des Insiders, soll die Quote entscheiden, welche der Sängerinnen in der nächsten Staffel mit dabei sein wird.

“Gossipcop” dementierte diesen Bericht:
Laut ihren Informationen ist Christina glücklich ihre Zeit mit ihrem neuen Baby verbringen zu können. Und Christina liebt Gwen Stefani. Daher ist diese Geschichte unwahr.

Quelle: http://www.gossipcop.com

Christina Aguilera In Woman Fragrance Photoshoot


Heute wurden die Bilder von Christinas Fotoshooting für ihr neues Parfüm “Woman” veröffentlicht. Die Aufnahmen wurden im Oktober letzten Jahres von Mark Liddell gemacht. Der Werbespot zum Nachfolger von “Unforgettable” soll im Oktober erscheinen und das Parfum noch diesen Monat in den Handel kommen.

Hier könnt ihr euch alle Bilder anschauen:
“Woman” Fotoshooting

Erstes Werbeplakat
‘Woman’ Fragrance Promo

Neuer Parfum Werbespot erscheint im Oktober

Mark Liddell langjähriger Freund und Fotograf von Christina gab über Facebook bekannt, dass Christinas neuer TV Werbespot für ihr neues Parfum “Woman” im Oktober veröffentlicht werden wird. Der Nachfolger von “Unforgettable”, soll noch diesen Monat auf den Markt kommen. Mark Liddell ist nicht nur wieder Fotograf der neuen Werbekampagne sondern führte auch Regie beim Promovideo. Dies tat er schon beim Werbeclip von “Unforgettable”. Auf seiner Facebookseite verkündete er desweiteren, dass der eine Directors Cut Version ausschließlich auf seiner Facebookseite veröffentlichen wird. Zum neuen Promospot selbst schreibt er nur, dass dieser “überwältigend” ist, weitere Details dazu gibt es noch nicht.

Zu Erinnerung:
Im Oktober 2013 poste Christina ein Bild vom Werbefotoshooting ihres neuen Parfums.
Bild 1

Der Werbespot für den Nachfolger von “Unforgettable” wurde laut Mark Liddell ende Januar diesen Jahres gedreht.

Ende Juli veröffentlichte Christina ein zweites Bild, hinter den Kulissen vom Werbefotoshooting
Bild 2

E! Wie Christina ihren Körper in Form bringen möchte

Zwei Wochen nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Summer Rain schaut Christina fabelhaft aus.

Die Sängerin war am Anfang der Woche zusammen mit ihrem Ex-Mann Jordan Bratman und dessen Mutter Gail, bei einem Schulpicknik ihres gemeinsamen Sohnes Max (6 Jahre) gesichtet worden. Wie hat es Christina geschafft in so kurzer Zeit ihren Körper in Form zu bringen. Ein Insider erzählte E! News folgendes:

Christina hat während der Schwangerschaft sehr gesund gelebt und setzt dieses nach der Geburt fort. Sie hat sich sehr dem Yoga gewidmet. Dies tat sie auch während der Schwangerschaft und Christina hat immer hart daran gearbeitet ihren Körper in Form zu bringen. Sie nimmt an privaten Yoga Sitzungen Teil und sie liebt es wie sie sich dabei fühlt. Sie liebt die Art und Weise sich dadurch, von innen wie von außen, besser zu fühlen. Es ist so beruhigend und hält sie zentriert. Sie ist besessen. Und absehen davon, dass sie stillt, ernährt sie sich gesund und achtet auf ihre Portionen. Alles dreht sich um Mäßigung. Sie wird gelegentlich auch mal bei den Mahlzeiten mogeln aber Max wird ihr dabei helfen die zusätzlichen Kalorien schnell wieder zu verbrennen. Es gibt keinen Moment der Ruhe. Max ist immer sehr aktiv.
Max ist ein sehr hilfreicher großer Bruder und liebt seine kleine Schwester. Gerade hat alles um die Familie höchste Priorität für Christina.

Quelle: http://de.eonline.com

Christina Aguilera versteht sich mit ihrem Ex- Mann

Christina Aguilera hat mit ihrem Ex- Ehemann diese Woche gemeinsam ein Event besucht. Die Chartstürmerin, die vergangenen Monat ihre Tochter Summer Rain zur Welt brachte, traf auf Jordan Bratman und ihre ehemalige Schwiegermutter. Anlass war ein Picknick im kalifornischen Santa Monica, das von der Schule vom gemeinsame Sohn, dem sechsjährige Max, organisiert worden war.

Ein Augenzeuge berichtet “E! News”: “Sie schienen sehr gut miteinander auszukommen. Christina war zu jedem freundlich, der zu ihr kam. Sie sprach mit den Kindern und den Eltern. Sie strahlte, sie sah sehr glücklich aus.”

Das einstige Ehepaar verbrachte mehr als zwei Stunden miteinander. Musikproduzent Bratman brachte die Sängerin zu ihrem Auto und umarmte sie zum Abschluss sogar.

Quelle: http://www.krone.at

Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen:
Bilder vom 3 September

“Say Something” mit 6x Platin ausgezeichnet

Die Ballade “Say Something” von A Great Big World feat. Christina Aguilera hat die Marke von 480,000 Einheiten in Kanada erreicht und wurde dort mit 6x Platin ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch :)

Quelle: http://musiccanada.com/certification/

After-Baby-Kilos müssen weg!

Kaum ist Christina Aguileras (33) Töchterchen Summer Rain “geschlüpft”, da heißt es für die Sängerin: ran an den Speck! Darf sich Otto-Normalfrau etwas Zeit lassen, die Baby-Pfunde wieder loszuwerden, stehen Hollywoodstars unter enormem Druck, ihre alte Figur so schnell wie möglich wiederzubekommen.

Diesem Druck kann man sich nur schwer entziehen, Christina bildet da keine Ausnahme und hat, nachdem ihr zweites Kind am 16. August auf die Welt kam, sofort einen Trainingsplan aufgestellt, der es in sich hat. Wie ein Insider der OK! erzählte, hat die 33-Jährige schon kurz nach der Geburt ihre Nahrungszufuhr auf 1.800 Kalorien am Tag reduziert: “Sie möchte keine Zeit verlieren. Ihr Ziel ist es, wieder den Körper zu bekommen, den sie vor ihren Schwangerschaften hatte.”
In den kommenden Wochen wird das Programm sogar noch härter, denn 90 Minuten tägliches Workout sind dann Pflicht. Christina hat ein klares Ziel vor Augen, mithilfe ihres harten Ernährungs- und Fitnessplans sollen in nur vier Monaten ganze achtzehn Kilogramm Babyfett schmelzen.

Hoffentlich übernimmt sich die zierliche Sängerin nicht, schließlich brauchen junge Mütter viel Energie, um das Stillen und den Schlafentzug gut zu verkraften. Aber ihr Mann wird schon auf sie aufpassen und Christina arbeitet natürlich nur mit Profis zusammen, die wissen, was sie tun. Trotzdem möchte man lieber nicht mit Christina tauschen!