Info: Bericht über Baby shower in der deutschen Intouch

Am 12 Juli wurde Christina von ihrem Verlobten Matthew Rutler mit einer Babyparty überrascht. In der deutschen “Intouch” gibt es dazu jetzt einen zweiseitigen Bericht mit Bildern und einigen zusätzlichen Informationen. Demnach befindet sich Christina im achten Monat und vom Zeitpunkt der Babyparty waren es noch vier Wochen zum Geburtstermin. Das bedeutet ihre kleine Tochter wird voraussichtlich in der zweiten Augustwoche das Licht der Welt erblicken. “Ich zähle schon die Tage”, wird Christina zitiert. Sie hatte keine Ahnung von der Party. Christina dachte sie und Matt würden bei ihrem langjährigen Freund Mark Liddell einen gemütlichen Fernsehabend machen, stattdessen wurde sie von 50 Gästen (Freunde und Familie) überrascht.

Zusätzlich zum Bericht und exclusiven Bildern von der Baby shower und den Gästen, gibt es auch einen kleinen Einblick von dem Inventar des Kinderzimmers, das u. A. einem Still-Stuhl mit eingebauter Spieluhrfuktion, eine weiße Babywiege und passend dazu einen weißen Wickeltisch enthalten wird.

Quelle: Intouch Magazine

Gwen Stefani: Rückendeckung von Christina Aguilera

Christina Aguilera hat Gwen Stefani in der Entscheidung unterstützt, Jurorin bei “The Voice” zu werden.

Obwohl Stefani die schwangere Aguilera ersetzen wird, gibt es keinerlei Konkurrenz zwischen den beiden Sängerinnen. Gwen erzählte laut “Contactmusic.com”: “Sie schrieb mir diese ganz süße Nachricht, als alles auf mich einprasselte. Sie sagte mir, dass ich es lieben würde und dass ich es schaffen würde. Sie war wirklich süß zu mir.” “Dann kam sie am Ende zur Geburtstagsparty von [meinem Sohn] Kingston und brachte [ihren Sohn] Max mit. Ich freute mich riesig! Das war echte Girlpower.”

In der kommenden Staffel der US-Version von “The Voice” wird übrigens auch Pharrell Williams in der Jury sitzen.

Quelle: http://www.fan-lexikon.de

Gerücht: Hochzeit zu Weihnachten

Die ‘Beautiful’-Sängerin, die ihr erstes Kind von ihrem Verlobten Matthew Rutler erwartet, sucht angeblich gerade nach einer Location, um ihrem Liebsten im Winter das Ja-Wort zu geben. Nur ein paar Monate nach der Geburt ihrer Tochter will sie endlich vor den Altar treten. Ein Vertrauter der 33-Jährigen verrät: “Sie lieben Hawaii, dort haben sie sich verlobt. Aber Christina sorgt sich um ihre Privatsphäre, deshalb werden sie wahrscheinlich eine private Insel mieten. Die Musikerin, die aus ihrer ersten Ehe mit Jordan Bratman bereits einen Sohn, Max (6), hat, will eine ganz entspannte, schlichte Hochzeit.

Der Insider fügt im Gespräch mit dem ‘Life & Style’-Magazin hinzu: “Es wird eine nicht konfessionsgebundene Zeremonie. Das letzte Mal als Christina geheiratet hat, wurde die Trauung von einem Rabbi vorgenommen. Dieses Mal wird es viel entspannter.“ Im Februar hatte Rutler um die Hand Aguileras angehalten. Der Gitarrist hatte ein ganzes Jahr damit verbracht, den perfekten Verlobungsring zu designen. Kennengelernt hat sich das Paar bei den Dreharbeiten zum Film ‘Burlesque’ im Jahr 2010. Die Sängerin stand als Schauspielerin vor der Kamera und er arbeitete als Produktionsassistent.

Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de

Babyshower mit Geburtsszenen-Torte

Die hochschwangere Sängerin ließ sich einen ganz besonderen Gag einfallen: eine Torte verziert mit einer Frau, die in den Wehen liegt.

Christina Aguilera, 33, hat ein Faible für ausgefallene Auftritte, wie sie während ihrer langen Karriere schon vielfach unter Beweis gestellt hat. Und das scheint auch im Privatleben nicht anders zu sein. Die hochschwangere Sängerin, die in Kürze ihr zweites Kind zur Welt bringt, hat sich für ihre “Babyshower” etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Bei der Party im Haus ihrer Stylistin in Beverly Hills versammelten sich nach amerikanischem Brauch rund 50 Gäste, um der werdenden Mutter Geschenke für die bevorstehende Geburt der Tochter zu überreichen. Doch es waren nicht die Geschenke, die für Aufsehen sorgten, sondern vielmehr ein ziemlich eigenwilliger Kuchen. Wie Gala.de erfuhr, ließ Aguilera eine Torte anfertigen, verziert mit einer Frau, die in den Wehen liegt – inklusive eines halben Babykopfes mit Haaren, der bereits das Licht der Welt erblickte. Darunter der Schriftzug: “Pressen Christina, pressen.”

Die Party zu Ehren der Sängerin dauerte nach Angaben von Insidern bis nach Mitternacht und Aguilera zeigte keine Anzeichen von Müdigkeit. Selbst die Cocktails bekamen entsprechend dem Anlass Namen wie “Baby Bellini” oder “Mommy Moonshine.”

Christina Aguilera hat bereits einen Sohn aus erster Ehe, Max. Er ist sechs Jahre alt. Seit 2010 ist Aguilera mit ihrem Verlobten Matt Rutler liiert.

Hier könnt ihr euch Bilder von der Babyparty anschauen:
Bilder Part 1
Bilder Part 2

Neue Bilder: Christina und ihre Familie auf dem Weg zum Minigolfen

Eine hochschwangere Christina Aguilera wurde am 12. Juli in Studio City in Californien gesichtet. Die werdende Mutter war mit ihrem Sohn Max und ihrem Verlobten Matthew Rutler auf dem Weg zum Minigolfen. Max scheint seine Rolle als großer Bruder zu gefallen, während die Paparazzi die Famile fotografierte, legte er sanft seine Hand auf den großen Babybauch seiner Mutter. Es wirkt so, als wolle er seine kleine Schwester schützen.

Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen:
Neue Bilder: 12 Juli

EDIT:
Tweet von Christina:

Max ist bereit seine Mama & kleine Schwester zu beschützen. Er ist der beste #maxthegreat Bild

Charli XCX lehnte eine Zusammenarbeit mit Christina ab

In einem Interview mit “popjustice” sprach die britische Sängerin und Songwriterin Charli XCX über ihre musikalischen Projekte gesprochen. Dabei erwähnte Charli XCX, dass sie ein Angebot zu einem feature mit Christina Aguilera abgelehnt habe. Christina sei zwar cool, aber es habe sich nicht richtig angefühlt, so die Begründung der “True Romance” Interpretin. Mitlerweile ist sie einige Erfahrungen mit Musikbuisness reicher und wäre jetzt zu einer Zusammenarbeit mit Christina bereit, so Charli XCX weiter.

Quelle: http://www.popjustice.com/

Charli XCX outete sich im September 2012 als Xtina Fan, als sie twitterte:

OMG. “Stripped” ist DEFINITIV einer der besten Alben, die je gemacht wurden.100%. Christina

Quelle: https://twitter.com/charli_xcx/

Christinas neues Parfum

Vor einigen Tagen veröffentlichte Christina über Twitter einen Test, wo Fans herausfinden können welcher Parfüm Typ sie sind. Zu Überraschung ihrer Anhänger lüfte sie dabei auch das Geheimnis ihres neuen Parfums. Es wird den Namen “Woman” tragen.

Hier könnt ihr überprüfen welches Parfum aus der Christina Aguilera Kollektion am besten zu euch passt und euch den Nachfolger von “Unforgettable” anschauen
Parfum Test

Zu Erinnerung:
Im Oktober 2013 poste Christina ein Bild vom Werbefotoshooting ihres neuen Parfums.
Bild 1
Der Werbespot für den Nachfolger von “Unforgettable” wurde laut Mark Liddell ende Januar diesen Jahres gedreht.

Christinas neues Parfum “Woman” wird vermutlich wie üblich im Herbst erscheinen.

Neuer Tweet von Christina

Christina freut sich über den Sommeranfang und gibt ihren Fans für die heißen Tage einen Tipp zur Lippenpflege mit auf dem Weg. Das sie ein großer Fan von “Eos” Lippenbalsam ist, machte Christina schon in anderen Selfies bemerkbar. Diesmal poste sie ein Bild von sich in einem lässigen blauen Sommerkleid. In dem ihr Babybauch richtig schön zur Geltung kommt.

Hier könnt ihr euch das Bild anschauen:
Bild 1

Christinas und Britneys Name als Code für Drogen verwendet

Während einer 10-monatigen Ermittlung der New Yorker Polizei fand man heraus, dass bei Telefongesprächen ein Pop Code von den Dealern verwendet wurde. Der Name Britney stand dabei für Crack und Christinas Name wurde für das qualitativ höherwertige Kokain verwendet.

Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman konnte gegen 25 Drogendealer, die ihr Zeug hauptsächlich auf Schulhöfen an Kinder verkauften, Anklage erheben.

Quelle: TMZ.com

Christina Aguilera: Entspannte Schwangerschaft

Christina Aguilera beschreibt ihre zweite Schwangerschaft als einfach und sehr zu genießen.

Die Sängerin, die bereits den sechsjährigen Sohn Max aus ihrer ersten Ehe hat, erwartet eine Tochter mit ihrem Verlobten Matthew Rutler. Gegenüber dem ‘PEOPLE’-Magazin erklärt sie: “Ich bin schon sehr aufgeregt, unser kleines Mädchen kennenzulernen. Es ist bis jetzt eine sehr einfache Schwangerschaft und ich genieße sie.” Aktuell muss die 33-Jährige noch einzig und allein ihren Männern im Haus gerecht werden und vergnügt sich deshalb zusammen mit ihren Jungs mit Videospielen. “Es ist eine tolle Art Spaß mit der Familie zu haben”, findet die Musikerin. Weiter erklärt sie: “Meine Lieblingsspiele sind die Klassiker wie ‘Super Mario Bros.’ und ‘Donkey Kong’. Es sind kultige Charaktere, was sogar mein Sohn versteht.”

Vom ‘Working Mom Magazine’ wurde Aguilera kürzlich zu einer der 50 einflussreichsten Mütter des Jahres gewählt. Das Ranking listet Eltern, die einen dazu inspirieren, immer nach Größerem und Besserem zu streben. Außer der erfolgreichen Blondine haben es auch Stars wie Beyoncé, Victoria Beckham oder Kim Kardashian auf die Liste geschafft. Neben ihrer ersten Tochter freut sich Aguilera auch darauf, bald ein neues Album auf den Markt zu bringen. Im April twitterte sie: “Ich bin so glücklich, Zeit für all diese neuen Dinge zu haben, die am Horizont auftauchen. Album, Baby & wunderschöne Musik sind auf dem Weg.”

Quelle: http://unterhaltung.ch.msn.com

Hier könnt ihr euch Bilder vom 7. Juni anschauen, wo Christina und Matt bei einer Shoppingtour in LA gesichtet wurden.
Bilder 7. Juni