Neue Bilder

Amilie Lahaie hatte in Montreal das Glück ihrem Idol Christina ganz nah zukommen und ein Bild mit ihr zusammen zu machen. Dieses poste sie stolz auf ihrer Instagram Seite und schrieb noch einen kleinen Bericht dazu:

Der Tag an dem ich mein Idol traf!! Ich liebe sie so sehr. Ihre Stimme ist erstaunlich! Sie ist in Montreal, um einen Film zu drehen!!! Und kam später ins Restaurante. Ich arbeite dort, daher sah ich sie und hatte die Möglichkeit ein Foto mit ihr zu machen. Es war letzten Mittwoch. Und es ist einfach dazugekommen, weil wir zu selben Zeit zur Toilette gegangen sind. Sie kam nicht um gestört zu werden, aber ich bat sie um ein Bild und es war in Ordnung für sie. Sie hat mich sogar zu erst angesprochen.

Quelle: http://caguilera.tumblr.com

Christina am Set von „Zoe“ zusammen mit Theo James.

Quelle: http://etcanada.com

Christina ist anscheinend zurück in Montreal (Update)


Christina ist wohl am Montag zurück nach Montreal geflogen, dies deute ihre Stylistin Jessy Cain auf Instagram an. Damit gehen wohl die Dreharbeiten zu der Sci-Fi Romanze „Zoe“ weiter. Über Christinas Rolle ist bislang weiterhin nichts bekannt.

(Update)
Wie es ausschaut sind Christina und mit ihrem Glam-Teammitgliedern Etienne Ortega und Jessy Cain Gestern zurück nach Montreal geflogen. Dies zeigen die neusten IG Storys der beiden.
Video: Etienne IG Story (24. Mai)
Video: Jessy Cain IG Story (24. Mai)

Am 8. Mai begannen für Christina die Aufnahmen, nach 10 Tagen dann folg sie zurück. Letzte Woche Samstag gab sie für ihren Sohn Max eine Arobatik/Ninja/Zirkus Themen Party, die Einnahmen dieser Veranstaltung kommen einen wohltätigen Zweck zu Gute.

Angeblich wird Christinas Dreharbeiten noch bis zu 31. Mai andauern, danach sollen ihre Szenen im Kasten sein.

Alle Infos zu „Zoe“
http://www.imdb.com

Quelle: http://wowchristina.com

Christina reagiert auf den schrecklichen Vorfall beim Ariana Grande Konzert in Manchester


Gestern Abend gab die Popsängerin Ariana Grande in der Manchester Arena ein Konzert, auf dem vor allen Eltern mit ihren Kindern, aber auch sehr viele Teenager und Jugendliche ohne Begleitung Erwachsener waren. Als das Konzert zu Ende war, ereignte sich eine Explosion in einem öffentlichen Raum außerhalb der Konzerthalle . Die Polizei bestätgte bislang 22 Todesopfer und 60 verletzte Personen. Der schrechliche Vorfall wurde nach bisherigen Ermittlungsstand von einem Selbstmordattentäter verursacht. Damit hat sich der Verdacht eines Terroranschlags bestätigt. Ariana Grande wurde nicht verletzt steht aber unter Schock. Sie meldete sich über Twitter zu Wort.

Am Boden zerstört“. Aus tiefstem Herzen: Es tut mir so leid. Mir fehlen die Worte

Menschen weltweit sind erschüttert über diese Tat und teilen ihre Gedanken in den sozailen Netzwerken. Auch Christina hat sich persönlich dazu geäußert.

Bestürzt über die Nachrichten von den Ereignissen auf @Ariana Grandes Konzert. Meine Gedanken und Gebete mit jedem, der betroffen ist.

Unsere Gedanken und Kraft sind bei den betroffenen Opfern und ihren Angehörigen dieser Tragödie. Bleib stark @Ariana Grande

Quelle: https://twitter.com/xtina

Christinas Instagram Story Teil 3

Christina ist wieder in LA. und hat am Samstag, den 20. Mai, auf ihrem Anwesen eine „Ninja Party“ für den guten Zweck veranstaltet. In ihrer neuen Instagram Story lässt sie ihre Fans an diesen tollen Tag teilhaben.

Video:

Hier könnt ihr euch ihre anderen Instagram Storys anschauen:
Christinas IG Story Teil 1
Christinas IG Story Teil 2

weitere Bilder:

IG Video von einem Gast:

Christinas Ninja Party

Quelle der Bilder: http://caguilera.tumblr.com

Zusammenfassung der Party

Edit:
weitere Videos:

Weiterlesen

Christina wieder Zuhause?

Etienne Ortega poste ein Bild in dem er im Flugzeug sitzt, dazu schrieb er:

Die Szene ist fürs erste im Kasten

Bild 1
Auch Jessy Cain bestätigte dieses Kommentar von Etienne und poste dazu noch ein Bild vom Flugzeug. Später zeigte sie noch in ihrem Bett und schrieb dazu

Trautes Heim, Glück allein

Bild 2
Bild 3
Bild 4
Da die beiden Mitglieder von Christinas Stylingteam diese nach Montreal zum Dreh von „Zoe“ begleitet haben und ihre Unterstützung nicht mehr gebraucht wird, sieht es ganz so aus als wäre auch Christina wieder Zuhause.

Heute beginnen die Dreharbeiten mit Ewan McGregor.

Quelle: http://wowchristina.com

Christina leiht ihre Stimme Akiko Glitter (Neuer Charakter im Emoji Movie) (Update)

Wie das „US Weekly“ Magazine berichtet wird Christina Synchron Sprecherin für den neuen Charakter Akiko Glitter im Emoji Movie sein. Die Figur Akiko Glitter, ist eine Supercoole-Tänzerin, die in der Just Dance App lebt.

Christina selbst über den Charkter:

Ich liebe Akiko Glitter, weil sie einfach frei und lebendig ist. Sie lebt so, wie ich mich am liebsten die ganze Zeit ausdrücken würde. Sie hat diese lustigen bunten Haare und lebt in dieser Welt, die so lebendig scheint und es Spaß macht sich selbst auszudrücken. Du kannst einfach loslegen und Spaß haben und einfach die ganze Zeit die Music hören, weil es so Spaß macht. Wer würde das nicht lieben?

Über ihre Teilnahme an diesem Filmprojekt:

Als ich zum ersten Mal aufgefordert wurde, Teil des Emoji-Films zu sein, war ich sehr fasziniert davon, da ich ziemlich besessen von Emojis bin.Ich benutze sie die ganze Zeit, es ist alles was ich brauche um mich auszudrücken. Man braucht überhaupt keine Worte mehr, sondern einfach nur Emojis.

Infos zum Film:
Der Emoji Film wird geleitet von Tony Leondis und produziert von Michelle Raimo Kouyate. Es geht um die verborgne Welt im Handy. Der Emoji Charakter Gene (gespielt von T.J. Miller), geht auf ein Abenteuer durch die verschiedenen Apps und trifft mehrere lustige Charaktere auf seinem Weg. Weitere Charaktere der „Sony Pictures Animation Produktion“ werden von James Corden, Anna Faris, Maya Rudolph, Steven Wright, Jennifer Coolidge und Sir Patrick Stewart gesprochen.

EDIT:
Neuer Trailer (ab der 1:53 sieht man kurz Christinas Charakter Akiko Glitter) 😉

Der Film kommt am 28 Juli in die amerikanischen Kinos. Bei uns wird er am 3. August anlaufen 😉

Quelle: http://www.usmagazine.com

Christinas Instagram Story Teil 2 + neue Bilder

Christina konnte leider den gestrigen Muttertag nicht mit ihren Kindern verbringen, in einer neuer Instagram Story zeigt die Mutter von Max und Summer, wie sie den Tag verbracht hat.

IG Story Muttertag:

Christina besuchte die Show des Cirque du Soleil’s VOLTA in Montreal:

Hier könnt ihr euch noch mehr Bilder davon anschauen:
http://caguilera.tumblr.com

Video: Christinas IG Story

IG Bilder von Matt

Bilder von Etienne Ortega

Quelle der Bilder: http://caguilera.tumblr.com

1 2 3 37