Geheimprojekt gelüftet


Gestern starte Ricky Martins Konzert Tour in Las Vegas, da durfte natürlich auch sein 2000 Hit „Nobody Wants to be Loney“ mit Christina nicht fehlen. Zur Überaschung der Fans tauchte auf der Leinwand Christina im neuen Look auf, die ihren Part, zum besten gab.

Edit:

Video: Christinas Part in besserer Qualität

5 Kommentare

  • jessy

    omg wie geil. schade, hätt mir gewünscht das sie ihren part „live“ singt, aber das klingt wie im song. aber egal, ich find es mega.

  • Avalinea

    Sie schaut super aus, hätt nicht gedacht das sie dieses Lied nochmal singt. Von daher bin ich positiv überrascht auch wenn nicht für ihr neues Album war. 🙂

  • Manu

    Ich finde das Video auch gut – noch besser wäre aber zum Auftakt seiner LasVegas-Tour ein Live-Auftritt gewesen (wie auch jessy meint).

    Mir geht das mit dem neuen Album einfach zu langsam bzw. nicht organisiert genug voran.

    @Ava: Ich glaube auch, dass ihre neue Single bei TheVoice Premiere feiern wird. Das ist zwar nicht ideal, aber so ist Xtina nunmal. Auch wenn sie es nicht zugibt: Sie steht unter Erfolgsdruck. Kommerziell und/oder in den Rezensionen der Kritiker muss sie Punkten, um nicht zur absoluten Nischenkünstlerin zu verkommen. Insofern verstehe ich das mit dem Urlaub vor Release sogar noch einigermaßen. Vor & nach dem Release wird/sollte sie gut beschäftigt sein.

  • Autsch… Irgendwie tun mir bei ihrem Anblick die Ohren weh 😂😂😂😂

    Aber eine nette „Überraschung“

    Zum Thema Album bin ich ganz bei dir, Manu!
    Ich freue mich wirklich sehr auf neue Musik!! Aaaaber ich ahne leider böses… Ich glaube ehrlich gesagt leider nicht an einen kommerziellen Erfolg…

  • Pingback: Neue Bilder – Still Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*