Neuer Song: „America“

Am 8. November erscheint das Soundtrackalbum zu „Served Like a Girl“.


Hier die gesamte Trackliste:

„Served Like a Girl“

Pat Benatar – „Dancing Through The Wreckage“
Pink – „Halfway Gone“
Christina Aguilera – „America“
Gwen Stefani – „Medicine Man“
Natasha Bedingfield – „Hey Boy“
Chely Wright – „Shine A Light“
Lizzo – „Good As Hell“
Dorothy – „Naked Eye“
Beth Lowen – „Joyride“
Lykke Li – „End of the Night“
Maya Heslov – „Fighter“
Willa Amai – „Scars“
Little Mix – „Salute“

Mehr Infos zu „Served Like a Girl“

Quelle: http://www.rollingstone.com

4 Kommentare

  • Manu

    Der Song interessiert mich jetzt leider schon nicht wirklich.

    So „random songs“ wie Telepathy, Change, Everywhere but here brauche ich einfach nicht mehr… wenn wir bis Ende September nichts haben, so kommt das Album auch nicht mehr dieses Jahr. Wiedereinmal :/

  • jessy

    hoffe der song wird ne #1 😀

  • Avalinea

    Ich bin mega gespannt auf den Song und freu mich schon sehr darauf. Endlich wieder eine musiklaische Zusammenarbeit von den Beiden. Wenn schon kein Song von/mit Linda wahrscheinlich auf dem neuen Album sein wird, dann ist das zumindestens eine kleine Entschädigung.

    Es scheint, auch schon wegen der Thematik des Films, dass „America“ ein politisch kritischer Song wird.

    Ich habe mir ja lange gedacht das X6 von der Thematik ernster, vor allen mit Trump als präsident. Viele feministische aber auch eine politik kritische Songs.

    „Change“ hatte ja auh schon einen ersteren Hintergrund. Floppte aber leider, vielleicht war RCA das zu unsicher und Christina musste noch mal ran. Dadurch die Verschiebungen, sie hat ja bis Juni diesen Jahres noch am Album gearbeitet.

    Ich glaube das ihr neues Album fertig ist und Christina darauf wartet grünes Licht vom Label zu bekommen. Vielleicht wollen die jetzt aber erstmal abwarten wie „America“ ankommt. Es gibt ein Gerücht, was ich für plausibel halte. RCA hat Geldprobleme und konzentriert sich daher auf Künstler, wo sie wissen das sie erfolgreich sein werden und Christina gehört mit zwei gescheiterten Alben und abgesagten Touren, leider momentan nicht mehr dazu und muss deswegen warten.

    Wenigstens bekommen wir dies Jahr noch einen neuen Song von ihr zuhören. Lasst uns die Daumen drücken das sie mit „America“ Erfolg haben wird.

  • Ivan

    da wird kein erfolg mit dem song sein… keine promo, einfach auf einem album ohne video. also wird es keiner wirklich mitbekommen, dass es den song überhaupt gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*