Christina gibt ihren Song „I Will Be“ Patric Scott

Christina Aguilera singt für Patric Scott

Sogar Superstar Christina Aguilera findet nur Komplimente für die Stimme von Patric Scott. Der Rheintaler Musicaldarsteller und Songwriter verrät im «Talk mit Strauch» wie er es geschafft hat, dass die fünffache Grammy-Gewinnerin einen ihrer Songs für sein neues Album beisteuerte. Auch andere Prominenz ist überzeugt von den Talenten des Sängers. So hat Rolf Knie das Albumcover für Patric Scott gemalt und Stefanie Berger die Hauptrolle in einem seiner Videoclips gespielt.

Interview ab der 5 min

Zur Erinnerung:

„I will be“ war ein Hidden Track auf der „Dirrty“ Single (europäische Version)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*