Video: Neue Lip Sync Battle Vorschau

Zur Erinnerung:

Am 5. November 2017 wurde ein Christina Aguilera Tribut bei der TV Show „Lip Sync Battle“ aufgezeichnet. Dieses wird am 25. Januar ausgestrahlt werden. Die US-amerikanische Sängerin Erika Jane wird „Fighter“ und „Genie in the Bottle“ und der afroamerikanischer Musicaldarsteller und Filmschauspieler Taye Diggs „Candyman“ und „Beautiful“ performen. Christina selbst wird nicht auf der Bühne performen, soll aber einige Zeilen aus „Woohoo“ und „Your Body“ mitsingen.

Christina reagiert auf Fananfrage

Christina hat via IG Story auf diesem Bild von einem Fan reagiert.

Ihre Antwort:

Es kommt „Bitches“

Quelle: https://twitter.com

Wann ihr neues Album kommen wird, verriet Sie nicht.

Ihr Fotograf und neues Miglied der „XtinaFamily“ Luke Gilford hat ebenfalls auf die Anfragen von einem Fan geantwortet. Seinen Angaben nach, arbeitet Christina in LA noch an der Fertigstellung ihres neuen Werkes und Sie wird alles veröffentlichen wenn Sie fertig ist. Über ihre neue Musik meint er, das die Welt noch nicht bereit dafür sei und auf die Grammys angesprochen, gibt er an das Christina nächstes Jahr dort zu sehen sein würde.

Quellen: https://xtina.red https://twitter.com/AguileraOnline


Die Gerüchteküche brodelt wieder:

Die Twitterseite TATS gibt an Informationen über Christinas neues Album zu haben:

1) Ihr neuer Look wird wohl Program sein, wir „Fighters“ können uns auf einige provokante Texte gefasst machen.
2) Möglicher Erscheinungszeitraum soll Sommer 2018 sein, wobei die Promo dafür schon in Kürze starten soll

Auch der Insider ChristinaVip gibt an Informationen zu haben:

1) Im Februar soll Christinas neue Ära starten
2) Das neue Album soll starke Frauen Hymmen enthalten. Auf einem Song sollen junge Frauen mitwirken, die über die Stärke und Möglichkeiten von Frauen sprechen.

Vorschau Video: Lip Sync Battle

Am 5. November 2017 wurde ein Christina Aguilera Tribut bei der TV Show „Lip Sync Battle“ aufgezeichnet. Dieses wird am 25. Januar ausgestrahlt werden. Die US-amerikanische Sängerin Erika Jane wird „Fighter“ und Genie in the Bottle“ und der afroamerikanischer Musicaldarsteller und Filmschauspieler Taye Diggs „Candyman“ und „Beautiful“ performen. Christina selbst wird nicht auf der Bühne performen, soll aber „Woohoo“ und „Your Body“ nachsingen.

Hier könnt ihr euch das erste Vorschau Video anschauen:
Lip Sync Battle Vorschau

Happy Birthday Max


Am 12. Januar 2008 erblickte Max das Licht der Welt. Seine stolzen Eltern verkündeten dieses der Öffentlichkeit mit den Worten:

„Christina Aguilera und Jordan Bratman sind stolz, die Geburt ihres Sohnes Max Liron Bratman bekanntzugeben.“

Wie die Zeit vergeht, heute wird Max zehn Jahre alt. Wir wünschen Christinas Sohn zu seinem Geburtstag nur das Beste. Viel Liebe, Glück, Gesundheit und natürlich viel Spaß heute an seinem Ehrentag.

Hier sind 10 Fakten über Max:
1) Max wurde am Samstag den 12.Januar 2008 um 10:05 p.m. im Cedars-Sinai Medical Center in LA per Kaiserschnitt auf die Welt geholt, bei seiner Geburt spielte die Musik von Miles Davis
2) Den Namen Max fand seine Mutter schon immer toll, da er übersetzt „der Grösste“ bedeutet. Durch die Kombination mit seinem hebräischen Zweitnamen Liron, ergibt sich frei übersetzt die Bedeutung: „mein größter Song“
3) sein Sternzeichen ist Steinbock
4) Max Vater Jordan ist Jude und Max wurde nach jüdischen Glauben 8 Tage nach der Geburt beschnitten
5) Max war bei seinem ersten Auftritt vor der Kamera gerade 5 Monate alt. Anlass war Christinas Beteiligung für Rock The Vote, wo sie mit ihrem Sohn auf dem Arm, die menschen dazu aufrief wählen zu gehen. Im PSA Video singt sie Max „America the Beautiful“ vor
6)Bei seinem ersten Geburtstag gaben seine Eltern eine Kindergeburtstagsparty zum Motto: „Wo die wilden Kerle wohnen.“(Bilderbuch von Maurice Sendak)
7) Max mag keine Schokolade, er bevozugt Vanille. Desewegen gab es an seinem vierten Geburtstag, den er mit seiner Mama im Legoland Kalifornien verbrachte, auch eine große Lego, Vanille Geburtagstorte.
8) Max ist sehr sportlich. Er hat schon Karate und Fussball als Hobbies gehabt, laut seiner Mutter ist seine Leidenschaft seit einiger Zeit Turnen. Er liebt Parcour und deswegen hatte seine letzte Geburtstagsparty auch das Motto „Ninja Warrior“. Er ist sehr kletterfreudig, daher wird er von seiner Mama auch als „ihr kleiner Affe“ bezeichnet.
9) Max ist ein großartiger Bruder und hat seiner kleinen Schwester gegenüber eine sehr fürsorgliche Seite
10) An seinem 8. Geburtstag war er zusammen mit seiner Mama und Matt in einer Vorstellung von „Cirus Du Soleil“. Nach der Show durfte er noch hinter die Kulissen blicken.

Stinky ist gestorben

Vor wenigen Tage löschte Christina auf Instagram alle Fotos, die vor dem 4. November 2017 (Neue Dinge am Horizont @lukegilford @marcgoehring) gepostet worden sind.

Viele Fans glaubten daran, dass Christinas nächster Post endlich etwas mit ihrem langersehnten neuen Album zu tun haben würde und sahen es als ein Zeichen für einen recht baldigen Start ihres musikalischen Comebacks.

Doch Christinas erste Botschaft an ihre Fans ist eine sehr traurige in der Sie ihren „Fighters“ mitteilt das Stinky gestorben ist. Mit einem kleinen Video gedenkt sie ihrem treuen, langjährigen Begleiter und nimmt rührend Abschied von ihrem Liebling.

Ich musste schließlich eine schwere Entscheidung treffen und letzte Nacht meinen geliebten Stinky nach 17 wundervollen gemeinsamen Jahren gehen lassen. Du warst während meiner Touren, meiner Zusammenbrüche, den vielen Höhen und Tiefen des Lebens mein Begleiter. Du warst mein erstes Baby bevor ich überhaupt Babys hatte. Der für immer einzig Wahre… Ruhe in Frieden, Stinky. Renne frei herum, ohne leiden zu müssen

Frohes neues Jahr


Das Team von Still Christina wünscht Euch allen ein frohes neues Jahr. Danke für Eure Unterstützung, wir hoffen Ihr bleibt uns weiterhin treu. Lass uns gemeinsam auf ein neues Jahr mit Christina freuen.

LG
Ava

Hier eine kleine Auflistung von Ereignissen, über die sich „Fighers“ dieses Jahr freuen können:

Christina auf dem Cover des „Dazed Magazines“
„Lip Sync Battle“ Xtina Tribut
Christinas Rolle in der Science-Fiction-Romanze „Zoe“
neue Musik

Christinas Weihnachten (24. und 25. Dezember)

Am 24. Dezember besuchte Christina mit ihrer kleinen Tochter Summer die Christmas Party von Kris Jenner.

Christina und Kim Kardashian mit ihren Töchtern Summer und North

Christina mit Kim Kardashian

Christina mit Stylistin Hrush Achemyan

Christina mit Sängerin Toni Braxton und Kim Kardashian

Weitere Bilder Von der Party könnt ihr Euch hier anschauen:
http://christinaaguilera.com.pl

Am 25. Dezember sorgte Christina für weiße Weihnachten im Hause Aguilera/Rutler und gaben mit ihren IG Storys einen kleinen Einblick darüber wie spaßig sie den ersten Weihnachtstag verbracht haben.

Ich brachte dieses Weihnachten den Schnee zu mir und meinen Liebsten

Video IG Storys:

1 2 3 4 50