Fotograf Luke Gilford poste alte, seltene Bilder von Christina

Der Fotograf Luke Gilford zeigte per IG Story alte und auch seltene Bilder, aus frühreren Fotoshooting von Christina. Da Luke Gast auf Christinas Halloween Party war, hoffen viele Fans auf ein Fotoshooting mit ihm.

Xtina am Set ihres „Stripped“ Album Fotoshooting im Jahre 2002

Xtina im Jahre 2003

Xtina im Jahre 2002

Xtina im Jahre 2003 Fotograf Warwick Saint

Alle Bilder:
Luke Gilford IG Story

Quelle der Bilder: http://caguilera.tumblr.com

Christinas Halloween Look (Update)

Für ihre Halloween Party am 31.10 hat sich Christina etwas magisches einfallen lassen und verkleidete sich als Einhorn.

Christina mit Gilbert

Christina mit Ken Glower (ihr Freund und Masseur)

Christina mit Luke Gilford (Fotograf)

Videos:


EDIT:

Christina poste ein paar Bilder von Fans, die sich zu Halloween als Xtina verkleidet hatten und schrieb dazu:

Ich liebe es Eure Halloween Kostüme, die von Stripped inspiriert sind zu sehen. Ich bin meinen Fans und Fighters so dankbar.xo Xtina #15YearsOfStripped

https://twitter.com/xtina

EDIT:
Bilder von Christinas IG:

Neuer Auftritt von Christina (Update)

Es ist die Meldung des Tages. Christina wird bei den diesjährigen AMA’s auftreten. Zwar wird sie nicht, wie von vielen Fans erhofft, ihre erste eigne Single aus ihrem langersehnten neuen Album performen, aber dafür wird ihr die Ehre zu Teil werden einer verstorbenen Musiklegende Tribut zu zollen.

Christina wird bei den diesjährigen AMA’s eine Medley aus Whitney Houston größten Songs aus dem Film „Bodyguard“ performen, inklusive ihrer größten Nummer „I Will Always Love You.

Die Wahl von Christina wird damit begründet, dass Whitney sie zu Lebzeiten, als eine der besten Stimmen dieser Musikgeration genossen hat. Für Christina selbst war/ist Whitney immer ein großes Idol gewesen und in einem Statement von ihr heißt es, dass Whitney immer geschätzt sein wird.“

Die diesjährigen AMA’s finden am 19. November in LA. statt.

EDIT:
Offizielle Bestätigung von Christina:

Ich bin so aufgeregt, geehrt und demütig ein Tribut zu einer meiner größten Idole Whitney Houston zu performen. Zum 25. Jubliäum von „Bodyguard“ bei den diesjährigen AMA’s am 19.11 auf ABC.#AMAs

https://www.instagram.com

Statement von Christina:

Es ist ein Segen, der ein und einzigen Whitney Houston zu ehren und ich bin dankbar, den Geist ihrer Lieder und ihrer Legende, der weiterlebt, zu feiern. Ich fühle mich unheimlich glücklich sie persönlich auf und neben der Bühne getroffen zu haben. Ich empfinde eine tiefe Wertschätzung ihrer Freundlichkeit mir gegenüber, als ich in diesem Geschäft auftauchte. Ihre Güte, Großzügigkeit, Menschlichkeit und Schönheit, erfüllte alles was ich mir wünschen konnte, als ich mein Idol traf und dies wird für immer in meiner Erinnerung an sie verehrt werden.

Promo Video zu ihrem Auftritt bei den diesjährigen AMA’s

Billboard Bericht:

Zur Erinnerung: Weiterlesen

Christina im Halloween Fieber (Update)

In Amerika steht Halloween, einer von Christinas Lieblingszeit vor der Tür. Auf Instagram zeigte sie ihren diesjährigen Halloween Look.

Diese Bilder stammen vermutlich von ihrer Halloween Party am 16. Oktober. In einem IG Video gibt Matt einen kleinen Einblick auf eine weiteres Halloween Event, das Christina und ihre Familie gesucht haben.
Matts IG Video

Für eine weitere Halloweenparty ließen sich die Beiden von dem Tim Burton Film „Nightmare before Christmas“ insprieren und verkleideten sich als Jack und Sally.

Quelle: https://www.instagram.com

Christina und ihre Familie machten am 28. Oktober einen Familienausflug zum „Underwood Family Farms“ in Moorpark.

Neues IG Video von Matt. Christina sitzt im Garten und gestaltet einen Kürbis für Halloween.
IG Video

Das Ergebnis:

Bin wieder da :)


Hallo meine Lieben,

ich bin wieder da. Nachdem mein Rechner einen Totalschaden hatte, konnte ich lange Zeit keine News posten. In den nächsten Tagen werde ich mir die Zeit nehmen um diese Seite zu aktualisieren und Euch wieder mit Neuigkeiten und Informationen über unsere Queen zu unterhalten.

LG
Ava

Arbeit am neuen Album geht weiter


Es sieht ganz so aus als würde Christina weiterhin am Nachfolger von „Lotus“ (2012) arbeiten. Sie war Gestern im Studio mit den Musik Produzenten Mark Ronson, Om’Mas Keith und Anderson .Paak sowie dem Rapper Dodgr im Studio.

Bis wir jedoch das Resultat dieser Zusammenarbeit zu hören bekommen, werden wohl noch einige Monate vergehen.

Aussage von Rapper Dodgr:

Ich wünschte ich könnte Euch sagen was heute Abend passiert ist, aber momentan ab jetzt in vermutlich 10 Monaten, wird es in den Geschichtsbüchern oder in den Charts sein.

Quelle: http://www.wweek.com

IG Video 1
IG Video 2

Zur Erinnerung:

Seit Mitte Juli ist bekannt, dass Christina mit dem US-amerikanischen R&B-Sänger, Rapper, Schlagzeuger und Musikproduzent Anderson .Paak an ihrem neuen Album arbeitet. Musikproduzent Mark Ronson hat Sie schon auf ihrem Album „Back to Basic“ unterstützt. Neu an Bord sind Musik Produzent Om’Mas Keith und Rapper Dodgr.

1 2 3 4 5 46