Christina bei den Latin Grammy Awards + Musikvideo Premiere von „Somos Nada“

Gestern Nacht waren die Latin Grammy Awards, als Lady in black zog Christina auf dem roten Tepich alle Blicke auf sich. Posierte für die Kameras und gab diverse Interviews.

Sie performte zunächst in einem sehr verhüllenden schwarzen Haute Couture Kleid ihren neuen Song „Somos Nada“ nur von einem Klavier begleitet und danach in einem knappen Spitzen Body Outfit folgte ihr Song „Pa Mis Muchacha“ wo sie unterstützt wurde von Nathy Peluso, Becky G and Nicki Nicole, die gemeinsam einen heißen Auftritt ablieferten. Das Publikum war begeistert.

VIDEO von ihrerm Latin Grammy Awards Auftritt

YOUTUBE: [HD]CHRISTINA AGUILERA | Somos Nada & Pa‘ Mis Muchachas Live at The Latin Grammys 2021

Zudem feierte das neue Musikvideo von Christinas zweiten Single „Somos Nada“ Premiere. Bei „Somos Nada“ (wir sind nichts) handelt es sich um eine stimmgewaltige und gefühlvolle Ballade. Die davon handelt trotz Herzschmerz die Liebe nicht aufzugeben. Im Refrain heißt es: „Wir sind die Blumen, die aus dem Schlamm geboren werden. Wir sind Nichts, wir sind Alles“.

„Somos Nada“ Musikvideo Premiere

Youtube: Christina Aguilera – Somos Nada (Official Video)

Videos vom roten Teppich + Interviews Latin Grammy Awards

Youtube: CHRISTINA AGUILERA | On Why She Wanted to Return to Making Music In Spanish | LATIN GRAMMYS 2021

Youtube: [HQ] CHRISTINA AGUILERA – Red Carpet Interview I LATIN GRAMMYS 2021

Youtube: CHRISTINA AGUILERA – Red Carpet Interview I LATIN GRAMMYS 2021

 

2 Kommentare

  • Avalinea

    „Somos Nada“ ist so schön, Gänsehaut pur. Ihr Look im Video, das schwarze Outfit vom Schluß des Videos hätte ich mir auf dem roten Teppich gewünscht. Sie schaut großartig im Video aus, ihre Latin Grammy Award Look weder roter Teppich noch Performance Look sind wirklich meins aber gesanglich und performancemäßig einfach HAMMER.

  • Christina

    Mir gefällt es erwatungsgemäß nicht.
    Finde auch das Video total drüber und die Outfits total unpassend, aber sie sieht ja seit geraumer Zeit nur noch nach überspritztem Influencer aus.
    Schade, dass sie sich diesem Trend so beugt.
    Zumindest scheint sie neuerdings ein bisschen weniger Filler in der Oberlippe zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*